26°C
12°C

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Neue RMV-Fahrkartenautomaten
Nur eine App für Bahn, Bus, Auto und Fahrrad

WLAN in Bussen und S-Bahnen, Ticketverkauf über das Handy und ein Versuchstarif namens „RMVsmart“: Der Rhein-Main-Verkehrsverbund arbeitet an der Digitalisierung des Nahverkehrs. Redakteur Sebastian Schilling hat mit RMV-Chef Knut Ringat über das neue Projekt „Mobility ... mehr

KOMMENTAR

Dieter Hintermeier, Porträt, Kommentar

Das kann passieren. Sie haben einen wichtigen Facharzttermin, auf den Sie schon lange gewartet haben, und just an diesem Tag wird Ihr Kind krank. mehr

clearing

Ärzte beklagen Terminabsagen

Hausarzt

Frankfurt/Berlin. Wer bei seinem Arzt die vereinbarten Termine kurzfristig oder überhaupt nicht absagt, sorgt nicht nur für Leerlauf in der Praxis, sondern auch für Kosten. Rund zehn Prozent zählen zu den unzuverlässigen Patienten, so Experten. mehr

clearing

Leukämie-Kranke sucht Spender

Frankfurt. Im September vergangenen Jahres bekam Astrid die Diagnose Blutkrebs. Eine Stammzellenspende könnte ihr Leben retten. Doch einen Spender für sie zu finden, ist sehr schwer. mehr

clearing

Bildergalerien

Grüne-Soße-Gärtner fürchten um Existenz

Frankfurter Grüne Soße

Frankfurt. Passend zum Frühlingsanfang liegen die ersten Grüne-Soße-Bündel in den Marktständen. Doch die Gärtner kämpfen beim Anbau der Kräuter für das hessische Traditionsgericht gegen immer mehr Widerstände. Dabei sind die tierischen Störenfriede noch am unproblematischsten. mehr

clearing

Freispruch im Sprungturm-Prozess

Sprungturm auf dem Hoherodskopf

Gießen. Es bleibt ein bitterer Nachgeschmack, erklärt das Gericht zum Abschluss des Prozesses. Den verhängnisvollen Sprung einer Zwölfjährigen will es strafrechtlich nicht ahnden. Für die freigesprochenen Betreiber der Anlage gibt es mahnende Worte. mehr

clearing

Baby nach Misshandlung gestorben: Ermittlungen

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei.

Marburg. Ein wenige Wochen altes Baby ist nach Misshandlungen an seinen schweren Verletzungen gestorben. Das teilten die Staatsanwaltschaft und die Polizei am Mittwoch in Marburg mit. mehr

clearing

Frau schwer verletzt: 49-Jähriger festgenommen

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach.

Frankfurt/Main. Eine Frau wird in Frankfurt auf offener Straße niedergeschossen. Die Polizei vermutet ein Beziehungsdrama hinter der Tat. mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

Aareal Bank gibt vorsichtigen Ausblick

Das Logo der Aareal Bank an einem Gebäude.

Wiesbaden. Die Aareal Bank gibt sich für das laufende Jahr zurückhaltend. Trotz der Hoffnung auf anziehende Zinserträge und einen weiter steigenden Überschuss im Provisionsgeschäft rechnet der Immobilienfinanzierer mehr

clearing

Sprengung eines Geldautomaten scheitert

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei.

Bad Vilbel. Unbekannte Täter sind am frühen Mittwochmorgen mit dem Versuch gescheitert, einen Geldautomaten in Bad Vilbel zu sprengen. Wie die Polizei mitteilte, leiteten die Täter zwar Gas in das Gerät in einer mehr

clearing

Sieben Kräuter, hunderte Rezepte

Die „Grüne Soße“ oder auch „Grie Soß“ ist eine Mischung von sieben frischen Kräutern: Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Kresse, Pimpernelle, Borretsch und Sauerampfer. mehr

clearing

Weniger Schwangerschaftsabbrüche: Zahl sinkt 2018 leicht

Wiesbaden. Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche ist in Hessen im vergangenen Jahr wieder leicht zurückgegangen. 8538 der Eingriffe wurden gemeldet, 50 weniger als noch im Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mehr

clearing

Interesse an dualer Berufsausbildung steigt weiter

Wiesbaden. In Hessen haben sich erneut mehr Schüler für eine duale Berufsausbildung entschieden. Wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Mittwoch mitteilte, begannen im Schuljahr 2018/19 exakt 36 070 Jugendliche mehr

clearing

Mehr Öko: Hessen plant 25 Prozent bis 2025

Wiesbaden. In Hessen sollen nach Plänen der schwarz-grünen Landesregierung bis 2025 ein Viertel der Agrarflächen ökologisch bewirtschaftet werden. „Wir wollen, dass Hessen Ökomodellregion Deutschlands wird”, mehr

clearing

Polizeigewerkschaft sieht Fahnen-Vorfall mit Sorge

Schlüchtern/Frankfurt. Der Fall der vor einer Polizeiwache falsch gehissten Fahnen kann nach Ansicht der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Hessen dem Ansehen der Beamten neuen Schaden zufügen. mehr

clearing

Wohlfühlklima im Landtag

Wiesbaden. Vielleicht ist es das frühlingshafte Wetter: Zum Auftakt der Landtagsdebatte am Mittwoch haben Nettigkeiten zwischen Präsidium und einer FDP-Abgeordneten für fröhliche Stimmung gesorgt. mehr

clearing

Polizist nach Unfall von Streifenwagen gestorben

Darmstadt. Rund zweieinhalb Wochen nach einem Unfall im Streifenwagen ist einer der beiden verunglückten Polizisten gestorben. Das sagte Innenminister Peter Beuth (CDU) am Mittwoch im hessischen Landtag in Wiesbaden mehr

clearing

Fahnen falsch gehisst: Staatsanwaltschaft prüft Fall

Schlüchtern/Frankfurt. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt prüft den Fall von kopfüber gehissten Fahnen im osthessischen Schlüchtern. Dabei stehe man noch am Anfang, sagte eine Sprecherin der Ermittlungsbehörde am Mittwoch. mehr

clearing

Jugendlicher soll Baby lebensgefährlich verletzt haben

Handschellen liegen auf einem Tisch.

Marburg. Ein 17-Jähriger soll ein Baby in Marburg lebensgefährlich verletzt haben und sitzt deswegen in Untersuchungshaft. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch. mehr

clearing

Frankfurter U-Bahn-Linie 4 weiter gestört

Ein zum Schienenfahrzeug umgerüsteter Einsatzwagen der Feuerwehr schleppt eine leere U-Bahn ab.

Frankfurt/Main. Nach Oberleitungsschäden fährt die Frankfurter U-Bahn-Linie 4 weiterhin nur eingeschränkt. Züge der U4 werden voraussichtlich bis 10.00 Uhr am Mittwochvormittag nicht zwischen Enkheim und Seckbacher mehr

clearing

Landtag debattiert über Digitalisierung an den Schulen

Die Abgeordneten haben zur Plenarsitzung des Hessischen Landtags ihre Plätze eingenommen.

Wiesbaden. Die Digitalisierung an Hessens Schulen ist am Donnerstag ein Thema im Landtag. Kultusminister Alexander Lorz (CDU) will sich nach der Einigung von Bund und Ländern auf den Digitalpakt dazu äußern. mehr

clearing

Auto überschlägt sich in Groß-Gerau: Fahrer schwer verletzt

Groß-Gerau. Ein 30 Jahre alter Autofahrer hat sich auf einer Landstraße in Groß-Gerau mit seinem Auto überschlagen und dabei schwer verletzt. Auch seine vier männlichen Mitfahrer im Alter von 26 bis 29 Jahren erlitten mehr

clearing

Urteil in Prozess um tödlichen Ehestreit wird erwartet

Ein Schild weist auf den Eingang des Gerichtsgebäudes A vom Landgericht Darmstadt hin.

Darmstadt. Mit den Plädoyers der Verteidigung wird heute vor dem Landgericht Darmstadt der Prozess um einen tödlichen Ehestreit in Kelsterbach fortgesetzt. mehr

clearing

HessenForst informiert zu Waldzustand und Borkenkäfer-Plage

Ein Borkenkäfer krabbelt über die Unterseite einer Fichtenrinde.

Kassel. Der Landesbetrieb HessenForst äußert sich heute zum Zustand des Waldes in Hessen. Die Auswirkungen des vergangenen Jahres mit Hitze, Dürre und Stürmen stellten den Wald vor große Herausforderungen. mehr

clearing

Plenardebatte zu Seilbahnen, Steuersündern und Sozialstaat

Wiesbaden. Im hessischen Landtag wollen die Abgeordneten heute darüber diskutieren, ob Seilbahnen den Nahverkehr in den Städten sinnvoll entlasten können. mehr

clearing

Lastwagenfahrer verursacht Karambolage auf A65 bei Kandel

Blaulicht und LED-Laufschrift „Unfall” an einem Einsatzfahrzeug der Polizei.

Kandel. Mit seiner Unachtsamkeit beim Befahren der Autobahn 65 bei Kandel hat ein Lastwagenfahrer eine Karambolage mit mehreren Autos verursacht. mehr

clearing

Seniorin verursacht Unfall und stirbt

Herborn/Gießen. Eine über 80 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen auf der Bundesstraße Herborn-Driedorf (B 255) ums Leben gekommen. mehr

clearing

Landtag verabschiedet Brexit-Gesetz

Hessens Europaministerin Lucia Puttrich (CDU).

Wiesbaden. Mit einem Brexit-Übergangsgesetz will Hessen bei einem Austritt Großbritanniens aus der EU mögliche negative Auswirkungen abfedern. Dies betrifft etwa das Aufenthalts- und Wahlrecht von Briten in Hessen. mehr

clearing

Landtag streitet über Größe von Kontrollgremium

Holger Bellino, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion in Hessen.

Wiesbaden. Die Frage nach der nötigen Größe der Parlamentarischen Kontrollkommission spaltet Regierung und Opposition im hessischen Landtag. Das Gremium befasst sich mit der Arbeit des Verfassungsschutzes, mehr

clearing

Brand in Schreinerei durch technischen Defekt verursacht

Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet an einem Einsatzort.

Guxhagen. Der Brand in einer Möbelschreinerei vor wenigen Tagen im nordhessischen Guxhagen ist durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. Das haben Untersuchungen an der Unglücksstelle ergeben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

clearing

Keine aktive Suche mehr nach vermisstem Kind

Polizeikräfte gehen am Ufer der Fulda an einem Absperrband vorbei.

Guxhagen/Kassel. Mehr als eine Woche nach dem Verschwinden einer Fünfjährigen im nordhessischen Guxhagen hat die Polizei die gezielte Suche nach dem Kind vorerst eingestellt. mehr

clearing

Grundsteuer: Verband fordert Einsparungen in Offenbach

Junge Leute sitzen auf der Hafentreppe des neuen Offenbacher Hafen-Wohn- und Gewerbeviertels.

Offenbach. Angesichts einer bevorstehenden massiven Steuererhöhung in Offenbach hat der hessische Steuerzahlerbund die Stadtpolitik aufgerufen, den Haushalt noch mal auf Einsparpotenziale zu überprüfen. mehr

clearing

Auto fährt gegen Baum: 27-Jähriger stirbt

Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens, auf dem Display ist der Hinweis „Unfall” zu lesen.

Grebenhain. Die Polizei sucht weiter nach der Ursache des Unfalls auf der Bundesstraße 275 im Vogelsbergkreis, bei dem am Montagabend ein 27-Jähriger auf dem Beifahrersitz ums Leben kam. mehr

clearing

Neuer Guide Michelin: Keine Drei-Sterne-Küche in Hessen

Der Guide Michelin 2019 für Deutschland wird am Rande der Verleihung der Sterne gezeigt.

Frankfurt/Main/Berlin. Die beiden Restaurants „Lafleur” im Frankfurter Palmengarten und „Schwarzenstein Nils Henkel” in Geisenheim im Rheingau sind nach Ansicht des Guide Michelin die besten Restaurants in Hessens. mehr

clearing

Imbiss-Küche steht in Flammen: Ursache unklar

Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen.

Ober-Ramstadt. In einem Imbiss in Ober-Ramstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Lokal war zu diesem Zeitpunkt schon geschlossen, wie die Polizei mitteilte. mehr

clearing

Bündnis für Schutzzonen um „pro familia”-Beratungsstellen

„Pro Familia” ist am Fenster einer Beratungsstelle aufgeklebt.

Frankfurt/Main. Das Bündnis „Frankfurt für Frauenrechte” hat seine Forderung unterstrichen, um Beratungsstellen von „pro familia” Schutzzonen einzurichten, in denen nicht demonstriert werden darf. mehr

clearing

Drei Verletzte bei einem Unfall auf der B8

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall” steht auf der Straße.

Wiesbaden. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 8 zwischen Oberrod und Kröftel wurden am Dienstagvormittag drei Menschen verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kam ein Pkw aus bislang ungeklärter Ursache mehr

clearing

„Hier wird mit harten Bandagen gekämpft“

Landtag Hessen - Boris Rhein

Seit gut vier Wochen ist Boris Rhein (CDU) Präsident des hessischen Landtags. Nach neun Ministerjahren kam der Abschied, weil im Kabinett kein Platz mehr für ihn war. Im Gespräch mit unserem Reporter Gerhard Kneier verteidigt er die scharfe Töne im Parlament und das ... mehr

clearing

„Anforderungen nicht aufweichen“

Verbrauchertag für Schüler

Digitalpakt für Deutschland, für besseres Klima streikende Schüler und neue Bewertungsmöglichkeiten an Hessens Schulen – es tut sich etwas in der Bildungslandschaft. Zugleich bleiben Problemfelder erhalten. Ullrich Riedler sprach darüber mit Hessens Kultusminister ... mehr

clearing

Hürden beim Islamunterricht

Islamunterricht

Wiesbaden. Staatliche Lehrkräfte unterrichten auf Deutsch den islamischen Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach an Hessens Schulen. Das soll auch so bleiben, betont der Kultusminister. mehr

clearing

Die drei Phasen

Die Muttermilch ist ideal auf die Stadien der Entwicklung des Kindes zugeschnitten.   Phase 1: Kolostrum mehr

clearing

Flüssige Hilfe für Frühgeborene

Baby

Frankfurt. Schon vor 100 Jahren kam eine Kinderärztin in Magdeburg auf die Idee, überschüssige Muttermilch zu sammeln und für Babys aufzubewahren, deren Mütter nicht stillen können. In Hessen wird die Idee jetzt umgesetzt. Auch andere Bundesländer haben in dieser Hinsicht Nachholbedarf. mehr

clearing

Südumfliegung des Flughafens ist rechtens

Flughafen Frankfurt

Kassel/Frankfurt. Kommunen und Privatleute aus dem hessisch-rheinland-pfälzischen Grenzgebiet wehren sich gegen Fluglärm. Nach einem Erfolg vor dem Bundesverwaltungsgericht muss sich der Hessische Verwaltungsgerichtshof erneut mit dem Fall befassen. Die Kasseler Richter sorgen für eine ... mehr

clearing

Städte sind top, Kurorte ein Flop

Camping und Boote am Edersee

Wiesbaden. Vor allem Städte wie Frankfurt und Wiesbaden profitieren vom Reiseboom in Hessen – Heilbäder und Kurorte haben Probleme mehr

clearing

Polizei-Gewerkschaft lehnt Freiwilligen Dienst ab

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Hessen lehnt den Freiwilligen Polizeidienst strikt ab. „Wir sehen es kritisch, weil es eine Mogelpackung ist“, sagt Geschäftsführer Bernd Kuske-Schmittinger. mehr

clearing

Was dürfen freiwillige Polizisten?

.

Frankfurt. Was der Freiwillige Polizeidienst in Frankfurt und Hessen tut, und was er darf oder nicht. mehr

clearing

Gerichtshof entscheidet erneut über Südumfliegung

Flughafen Frankfurt - Flugzeug startet

Kassel. Die Südumfliegung am Frankfurter Flughafen ist seit Jahren Streitthema unter Juristen. Nachdem das Bundesverwaltungsgericht ein Urteil aus Hessen aufgehoben hat, muss sich nun erneut der Verwaltungsgerichtshof in Kassel damit befassen. mehr

clearing

Landtag debattiert nicht über Ditib

Weil sich kein Redner im Hessischen Landtag rechtzeitig gemeldet hat, ist die Debatte über die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem türkischen Moscheeverband Ditib beim islamischen Religionsunterricht mehr

clearing

Islamunterricht ungewiss

Bekim Agai

Frankfurt/Wiesbaden. Wie es mit dem islamischen Religionsunterricht weitergeht, ist in Hessen seit fast zwei Jahren ungewiss, wegen des Konflikts mit der türkischen Moscheebehörde. Ein Experte mahnt eine Lösung an – und sieht noch andere Defizite. mehr

clearing

Und im Wohnzimmer ein Hakenkreuz

Die Stadt im Vogelsberg steht seit Wochen in den Schlagzeilen. Gegen drei Polizisten wird wegen rechtsextremer Vorfälle ermittelt. Und ein Landwirt lässt nach zehn Jahren seine rechten Partys aufleben. Ein Ortsbesuch. mehr

clearing

KOMMENTAR

Dieter Hintermeier, Porträt, Kommentar

Wieder hat jetzt die hessische Polizei viele alkoholisierte Lkw-Fahrer aus den Verkehr gezogen. Das ist gut so. Ein betrunkener Fahrer und sein Lkw sind eine „Waffe“ auf den Autobahnen. mehr

clearing

Aus dem Verkehr gezogen

Alkoholkontrolle bei LKW-Fahrern

Wetterau. Immer wieder werden Lkw-Fahrer mit zu viel Alkohol im Blut erwischt. Häufig kommen sie aus Osteuropa. Auch bei einer Kontrolle am Sonntagabend gingen der Polizei wieder Alkohol-Sünder ins Netz. mehr

clearing

„Die Ansprüche an die Noten sind oft sehr unterschiedlich“

Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE) - Motorik/ Händigkeit

Die Schule nimmt in vielen Familien einen immer breiter werdenden Raum ein. Hausaufgaben, die Vorbereitung auf die nächste Klassenarbeit oder das Projekt in Kunst, das übermorgen schon abgegeben werden muss – nicht selten leidet darunter das Familienleben. mehr

clearing

Laternen als Datensammler

Projekt "Smart Lighting" der Stadt Darmstadt

Darmstadt. In Darmstadt könnten künftig Straßenleuchten den Verkehrfluss messen und zu dessen Steuerung beitragen. Die „Digitalstadt“ hat nun testweise drei dieser vernetzten High-Tech-Laternen angeknipst. mehr

clearing

Mord auf der Frühchen-Station?

Frühgeborenes

Marburg. Eine Marburger Krankenschwester soll mehreren Neugeborenen unerlaubt Medikamente verabreicht haben. Viele Fragen in dem Fall sind noch offen, die nun das Landgericht Marburg in einem Mammutverfahren klären muss. Auch, ob es vielleicht doch um Mord geht. mehr

clearing

Ein Tunnel quer durch Frankfurt

Frankfurt. Durch einen Tunnel könnte der Bahn-Fernverkehr künftig den Knotenpunkt Frankfurt passieren. Jetzt steht er offiziell im Verkehrswegeplan 2030. mehr

clearing

Griechische Vorfahren

Bei der Wahl am 28. Oktober ist die hessische AfD mit 13,1 Prozent erstmals in den Wiesbadener Landtag eingezogen. Sie errang damit 19 Sitze, ihre gegenwärtige Fraktion hat aber nach dem mehr

clearing

Ältere Artikel aus dem Ressort Rhein-Main & Hessen anzeigen