26°C
12°C

Netzwelt

ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht vom 2. Oktober 2018: Chatten gehört zum Smartphone wie das Telefonieren. Weil dabei persönliche Daten und Informationen im Mittelpunkt stehen, sollten Nutzer ihren Messenger sorgfältig auswählen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Nachrichten stummschalten ist nur eine Möglichkeit Wie kann ich eine nervige Whatsapp-Gruppe unauffällig verlassen?

Ständig gibt es über WhatsApp Benachrichtigungen von einer Gruppe, in der man gar nicht mehr sein will. Mit ein paar Schritten lässt sich das vermeiden. mehr

So merkt man sich ein sicheres Passwort: Aus „Morgens stehe ich auf und putze mir meine Zähne drei Minuten lang“ wird „Msia&pmmZ3Ml
Internet So kann man sich Passwörter am besten merken

Ob E-Mail-Account, Foto-Cloud oder Online-Banking: Der Zugang zu sensiblen Daten übers Internet wird meist per Passwort geschützt. Doch nur, wenn es sicher ist, erfüllt es auch seinen Zweck. Um das zu erreichen, brauchen Nutzer eine Passwort-Strategie. MEHR

clearing
Google will das Android-Betriebssystem für Falt-Smartphones optimieren. Noch muss für die neue Version ein Dessert-Name mit „Q” gefunden werden.
Android-Betriebssystem wird an Falt-Smartphones angepasst

Barcelona. Mit dem neuen Formfaktor der Falt-Smartphones ändert sich auch die Bedienung der Geräte. Die Funktionen dafür werden ins Betriebssystem Android einfließen, verspricht Google-Manager Hiroshi Lockheimer. Die Namensgebung der nächsten Android-Version wird indes eine harte Nuss. MEHR

clearing
Welches Virenschutz-Programm leistet gute Arbeit?
Microsofts Virenschutz für Windows im Mittelfeld

Berlin. Kampf gegen Viren: Die Stiftung Warentest 22 Schutzprogramme für Windows-Rechner getestet. Der Windows Defender erwies sich dabei als guter Grundschutz, den Nutzer mit anderen Abwehrtools ergänzen sollten. MEHR

clearing
Apps aus dem App Store von Apple lassen sich auf der Seite https://reportaproblem.apple.com reklamieren.
So klappt die Reklamation von Apps

Berlin. Wegen Mängeln zurück: Tagtäglich senden Verbraucher online bestellte Waren zurück an den Händler, wenn damit etwas nicht stimmt. Doch wie verhält es sich eigentlich mit defekten Apps? Wie kann man die reklamieren? MEHR

clearing
Streicheln erwünscht: Der Kopf von Roboter Liku ist touch-sensitiv.
Humanoide Roboter zeigen auf dem MWC ihr Können

Barcelona. Immer verfügbar, nie aufdringlich, perfekt und diskret: Humanoide Roboter sind ein Menschheitstraum - nicht nur als willkommene Hilfe im Haushalt oder beim Service. Viele Robos werden schon gezielt als Waffe gegen die Einsamkeit und als Zeitvertreib entwickelt. MEHR

Fotos
clearing
Smartphone und Actioncam in einem ist das Trekker X4 von Crosscall.
Neue Smartphones für besondere Bedürfnisse

Barcelona. Hart im Nehmen und gut organisiert: Auf dem Mobile World Congress in Barcelona werden Smartphones für verschiedenste Ansprüche präsentiert. MEHR

Fotos
clearing
Futuristisches Design: Die Nubia Alpha richtet sich vor allem an Technikfans.
Drei ganz verschiedene Smartwatches

Barcelona. Dass Smartwatch nicht gleich Smartwatch ist, zeigen die Neuheiten auf dem Mobile World Congress in Barcelona deutlich. Auf die Zielgruppe kommt es an: Fündig werden nicht nur sportliche Zeitgenossen, sondern auch Eltern, Kinder und Nerds. MEHR

clearing

NEUESTE VIDEOS

Action gibt es in „Gone Home” nicht, dafür entdeckt man die spannende Hintergrundgeschichte Stück für Stück. Screenshot: The Fullbright Company/dpa-tmn
Wo ist die Familie hin? „Gone Home” schickt auf die Suche

Berlin. 2013 gelang The Fulbright Company mit „Gone Home” ein Überraschungshit. Ein Spiel ohne Action und ohne Rätsel, das trotzdem in seinen Bann zieht und nun auch für iOS erschienen ist. Spieler suchen hier nach Spuren ihrer Familie. MEHR

clearing
Damit Urlauber den Überblick behalten können, welche Menge eines Produktes sie zollfrei einführen dürfen, hat das Bundesfinanzministerium die App „Zoll und Reise” entwickelt. Foto: Franziska Gabbert
App gegen böses Erwachen bei der Zollkontrolle

Berlin. Welche Waren sind bei der Einreise nach Deutschland erlaubt und welche nicht? Die App „Zoll und Reise” soll Urlaubern beim Shopping-Trip im Ausland schnell und unkompliziert weiterhelfen. MEHR

clearing
Micron hat auf der Mobilfunkmesse MWC die Speicherkarte „C200 1TB microSDXC UHS-I” angekündigt, die 1 Terabyte Daten in sich aufnehmen kann.
Erste Micro-SD-Speicherkarten mit 1 Terabyte kommen

Barcelona. Ob bei Mobilgeräten oder Foto- und Filmkameras - hochauflösende Bilder sprengen schnell die Speicherkapazität. Western Digital und Micron bringen jedoch Micro-SD-Karten auf den Markt, die noch viel Luft nach oben lassen dürften. MEHR

clearing
Der Chiphersteller hat Quick Charge für sicher und effizient erklärt.
Quick Charge und drahtloses Laden sind kompatibel

Barcelona. Qualcomm ist überzeugt von seiner Schnellladetechnologie Quick Charge. Der Chiphersteller hat nach eigenen Aussagen Effizienz und Sicherheit der Ladegeräte gründlich geprüft. MEHR

clearing
Googles App Digital Wellbeing soll künftig auf mehr Smartphones laufen.
Googles App Digital Wellbeing kommt bald auf mehr Geräte

Berlin. Wer Facebook oder Instagram bis spät in die Nacht nutzt, bereut es mitunter am nächsten Morgen. Um dem vorzubeugen, bietet Google die App Digital Wellbeing. Mit ihr sollen Anwender ihr Nutzungsverhalten besser managen können. Bald ist die App auf mehr Geräten zu finden. MEHR

clearing
Microsoft-Manager Alex Kipman präsentiert auf dem Mobile World Congress in Barcelona die neue Datenbrille Hololens 2. Mit ihrer Hilfe lassen sich Hologramme im Raum drehen.
Microsoft stellt neues Headset Hololens 2 vor

Barcelona. Eine schärfere Sicht und ein doppelt so großes Blickfeld - Microsoft hat mit der Überarbeitung seiner Datenbrille Hololens einen deutlichen Schritt nach vorn gemacht. Die Erweiterte Realität soll vor allem in der Arbeitswelt neue Möglichkeiten eröffnen. MEHR

clearing
Beim neuen Smartphone Nokia 3.2 lässt sich der Google Assistant mit einem Knopf an der linken Seite starten.
Android-Telefone bekommen Knopf für Google-Assistenten

Barcelona. Smartphone-Marktführer Samsung hat bereits im vergangenem Jahr einen extra Knopf für seinen Assistenten Bixby eingeführt. Jetzt will Google seinen Assistenten genauso auf den Geräten platzieren. Die Marken Xiaomi und Nokia machen den Anfang. MEHR

clearing
Per Mobilfunk: Ein LTE-Tarif kann schnelles Internet nach Hause bringen, wenn DSL oder Internet via Kabel nicht zur Verfügung stehen.
LTE-Zuhause-Tarife als Alternative

Berlin. Schnelles Internet per DSL oder Kabel gibt es längst noch nicht überall. Eine Alternative können Tarife des sogenannten Zuhause-LTE sein. Sie sind in unterschiedlichen Varianten zu haben. MEHR

clearing
Aus Sicht des Oberlandesgericht München verstößt eine Bezahl-Hotline, wie sie Sky bislang angeboten hatte, gegen geltendes Verbraucherschutzrecht.
Service-Hotline von Sky darf nichts extra kosten

München. Bisher mussten Sky-Kunden Gebühren zahlen, wenn sie bei der Service-Hotline des Bezahlsenders anriefen. Das wurde Sky nun gerichtlich untersagt. MEHR

clearing
Nutzer der Fotoplattform Flickr bekommen künftig deutlich weniger kostenlosen Speicherplatz. Die Gratis-Version wird nur noch Platz für 1000 Bilder oder Videos haben.
Flickr-Fotos bei Gratis-Account noch bis Mitte März sichern

Berlin. Die Fotoplattform Flickr begrenzt künftig die Anzahl der Bilder und Videos, die Nutzer des Gratis-Accounts hochladen dürfen. Wer momentan zu viele Fotos bei Flickr hat, kann sie noch bis zum 12. März sichern. MEHR

clearing
Justin Denison, Vizepräsident der mobilen Produktentwicklung von Samsung, präsentiert das neue Samsung Galaxy Fold. Das auffaltbare Smartphone soll in Deutschland für 2000 Euro auf den Markt kommen.
Samsungs Galaxy Fold kostet 2000 Euro

San Francisco. Samsung bringt das Smartphone, das man zu einem Tablet aufklappen kann, tatsächlich auf den Markt. Mit einem Preis von 2000 Euro ist es alles andere als billig - aber eventuell könnten die Subventionen der Mobilfunker zumindest in größeren Verträgen höher ausfallen. MEHR

clearing
Henkelmann mit 360-Grad-Sound: Der Bluetooth-Lautsprecher Soundlink Revolve Plus von Bose (330 Euro).
Fotos
Worauf es bei Bluetooth-Boxen ankommt

Hamburg. Eine kleine Box für unterwegs oder eine große Soundbar mit bombastischem Klang: Wer den perfekten Bluetooth-Lautsprecher finden will, muss vor allem seine eigenen Ansprüche kennen. MEHR

clearing
„Dirt Rallye 2.0” bietet eine Menge offizieller und nicht offizieller Rennstrecken. Screenshot: Codemasters/dpa-tmn
Staub fressen bei Vollgas - „Dirt Rallye 2.0”

Berlin. Rennsportfans, die echtes Fahrgefühl statt Arcade-Racing wünschen, können mit „Dirt Rallye 2.0” von Codemasters ihre Rennfahrerträume ausleben. Die Neuerscheinung setzt in Sachen Simulation sogar noch einen drauf. MEHR

clearing
Die Register- beziehungsweise Tab-Struktur sind viele Nutzer gewohnt - und sie können diese nun auch in LibreOffice nutzen.
LibreOffice bekommt Menüleisten mit Register-Struktur

Berlin. Die neue Version von LibreOffice ist da. Sie kommt mit einem überarbeiteten Design und einigen praktischen Änderungen. Unter anderem ist nun die Arbeit mit Tabs möglich. MEHR

clearing
Statt Schüssel: Sat-Antennen gibt es inzwischen auch in kompakteren und unauffälligeren Varianten.
Das sollte man über Satelliten-TV wissen

Berlin. Sport aus Spanien, Spartenfernsehen für Kinder oder Spielfilme nonstop: Satelliten-TV macht all dies möglich. Aber wie läuft das noch mal genau mit dem Empfang, und was gilt es bei der Wahl des Sat-Receivers zu beachten? MEHR

clearing
Bei „Idle Supermarket Tycoon” können die Spieler aus einem kleinen Laden eine Supermarktkette machen.
Game-Charts: Ein Unternehmen aufbauen und Aufgaben lösen

Berlin. Ein Geschäft aufbauen wollen viele. Probieren können sie es erst einmal mit dem Spiel „Idle Supermarket Tycoon”. Ein Angebot, das viele annehmen: Die Game-App landet in dieser Woche auf dem Treppchen. MEHR

clearing
Mit „Afterlight 2” können die App-Nutzer ihre Bilder mit neuen Touch-Tools bearbeiten.
App-Charts: Besser Bilder bearbeiten und bequem shoppen

Berlin. Die App-Charts begrüßen in dieser Woche zwei Neulinge: Der eine ist eine Generalüberholung seines Vorgängers, und der zweite ist eigentlich auch kein Unbekannter. MEHR

clearing
Jeder Zweite kauft sich ein neues Smartphone, wenn die nächste Modellgeneration auf den Markt kommt.
Jeder Zweite hat stets das neueste Smartphone

Berlin. Regelmäßig wird ein Smartphone-Modell von einer neuen Generation abgelöst. Laut einer Studie ist das für jeden Zweiten ein Anreiz, sich ein moderneres Gerät zu kaufen. Wie lange behalten Nutzer also ihr Mobiltelefon im Durchschnitt? MEHR

clearing
Opfer des Verschlüsselungstrojaners Grandcrab können ihre Daten mit einem Tool wiederherstellen, das sich auf der Seite NoMoreRansom.org herunterladen lässt.
So retten Opfer des Grandcrab-Trojaners ihre Daten

Hannover. Nicht wenige Computer-Nutzer sind Opfer des Verschlüsselungstrojaners Grandcrab geworden. Mit dem Angriff verloren sie einige Daten. Doch ein Tool verspricht jetzt Hilfe. MEHR

clearing
Rund jeder Fünfte hat schon einmal eine E-Sports-Veranstaltung angeschaut.
Zahl der E-Sports-Zuschauer steigt leicht an

Berlin. E-Sports-Wettkämpfe füllen seit einiger Zeit große Event-Hallen. Die Besucherzahlen dort sind in jüngerer Vergangenheit konstant geblieben. Doch wie sieht es mit den Zuschauern am Bildschirm aus? MEHR

clearing
Die Satelliten von OneWeb könnten bald überall auf der Erde für einen Internetempfang sorgen.
Internet aus dem All - Gibt es bald Netz für alle?

Paris. Ein Leben ohne Internet können sich viele nicht mehr vorstellen. Doch nicht überall auf der Welt gibt es Netz - und nicht jeder kann sich einen eigenen Zugang leisten. Das soll sich mithilfe von Satelliten ändern. MEHR

clearing
Ein Smart Home machen längst nicht nur die großen Geräte aus: Genau so wichtig sind Thermostate, Stecker, Sensoren - alle miteinander vernetzt und zentral steuerbar.
Smart-Home-Begriffe im Überblick

Berlin. Die zentrale Fernsteuerung von Haushalts- und Multimedia-Geräten, neue vernetzte Anwendungen und das Automatisieren von Abläufen für mehr Komfort und Sicherheit oder zum Stromsparen. Klingt gut? Dann ist es Zeit, mehr über Smart-Home-Technologie zu erfahren. MEHR

clearing
Im Namen von Whatsapp: Kriminelle versuchen mit Hilfe von Phishing-Mails an Zahlungsdaten und Mobilfunknummern von Handy-Nutzern zu kommen.
Phishing-Mails gaukeln auslaufendes Whatsapp-Abo vor

Hannover. Derzeit versuchen Kriminelle, Nutzer von Whatsapp mit Phishing-Mails abzuzocken. Sie haben es auf Zahlungsdaten und Mobilfunknummern abgesehen. Das LKA Niedersachsen warnt. MEHR

clearing
Die Nabu-App „Vogelwelt” bietet detaillierte Informationen zu mehr als 300 Vogelarten mit Bestimmungstafeln.
Heimische Vögel bestimmen per App

Berlin. Für Freunde des gefiederten Tieres gibt es eine spezielle App. Mit ihr lassen sich heimische Vögel entdecken und bestimmen. Sie enthält aber weitaus mehr Funktionen, unter anderem eine für Arten-Porträts. MEHR

clearing
„Steins; Gate Elite” vereint Anime und Videospiel. Screenshot: Spike Chunsoft/Koch Media/dpa-tmn
Zeitreise mit Mikrowelle - „Steins; Gate Elite”

Berlin. Eine Textnachricht verändert die Zeitlinie, wenn eine mobile Mikrowelle in der Nähe ist? Klingt absurd, ist aber Teil der Story der Anime-Videospiel-Kombi „Steins; Gate Elite”. MEHR

clearing
Die neuen iPhones sollen laut einem Analysten mit seiner Batterie drahtlos andere Geräte aufladen können.
Neue iPhones sollen drei Kameras bekommen

Cupertino. Das iPhone ist das wichtigste Apple-Produkt - und entsprechend groß ist jedes Mal die Aufmerksamkeit, wenn es Spekulationen über künftige Geräte gibt. Jetzt teilt ein angesehener Branchenanalyst sein Wissen über die diesjährige Modellpalette. MEHR

clearing
Beim Kauf eines Fernsehers sollten Kunden den nötigen Sitzabstand im Zimmer bedenken. Auflösung und Bildschirmgröße spielen dabei eine Rolle. Foto: Bodo Marks
Sitzabstand vom Fernseher hängt auch von Auflösung ab

München. Beim Sitzabstand vor dem Fernseher sollte nicht nur die persönliche Vorliebe eine Rolle spielen. Den optimalen Abstand zum Gerät kann der Fernsehzuschauer ganz leicht berechnen: MEHR

clearing
Flickr begrenzt ab dem 12. März die Zahl der hochgeladenen Bilder und Videos.
Flickr-Fotos bei Gratis-Account sichern

Berlin. Ab dem 12. März dürfen bei Gratis-Flickr-Accounts nicht mehr als 1000 Bilder oder Videos hochgeladen werden. Nutzer sollten bis dahin ihre Inhalte gesichert haben. MEHR

clearing
Für Wanderungen im Gelände eignen sich klassische GPS-Handgeräte immer noch am besten. Das zeigt ein Test.
GPS-Handgeräte führen Wanderer am besten durchs Gelände

München. Früher steckte beim Wandern die Karte im Rucksack. Heute geben Wanderer häufig digitalen GPS-Geräten den Vorzug. Doch auch bei modernen Navigationsgeräten gibt es deutliche Unterschiede. Ein Test zeigt Vor- und Nachteile von Handgeräten, Smartwatches und -phones. MEHR

clearing
Im Kit mit dem Universalobjketiv RF 24-105mm kostet die EOS RP 2500 Euro. Das Gehäuse allein ist für 1500 Euro zu haben. In jedem Fall legt Canon einen Mount-Adpapter (EF-EOS R) bei.
Canon bringt günstigere Vollformat-Systemkamera

Krefeld. Sie wiegt nicht nur weniger, sondern ist auch für einen geringeren Peis zu haben: die neue Canon EOS RP. In dem Gehäuse aus Magnesiumlegierung stecken ein RF-Bajonett und ein CMOS-Sensor. MEHR

clearing
Die Stiftung Warentest warnt vor frisierten Bewertungen.
Achtung bei Fake-Tests und frisierten Bewertungen

Berlin. Die Stiftung Warentest warnt vor Fake-Bewertungen. Unseriöse Verkaufsportale bewerben dreist giftige Schrottprodukte mit falschen Auszeichnungen. MEHR

clearing
Auch Apple will vom Streaming-Kuchen ein Stück abhaben und bringt gemäß Medienberichten bald einen eigenen Streamingdienst an den Start.
Apple startet demnächst Video-Streamingdienst

Cupertino. Der Markt der Streamingangebote ist hart umkämpft. Amazon und Netflix heißen bis jetzt die Platzhirsche. Nun will sich auch Apple mit einem eigenen Streamingdienst im Wettbewerb behaupten. MEHR

clearing
Die App "Forest" will gestresste Handynutzer lehren, ihr Smartphone auch mal ein paar Minuten liegen zu lassen.
App-Charts: Bäumen und Kindern beim Wachsen zusehen

Berlin. In dieser Woche hat sich ein Elternratgeber als Dauergast in den iOS-App-Charts wieder weit oben platziert. Ein Wald-Simulator will den Nutzern Geduld beibringen und ein Campingplatzführer hilft bei der Urlaubsplanung. MEHR

clearing
Das ZDF bietet auf seiner Webseite in einer „Digitalen Kunsthalle” einen virtuellen Rundgang, bei dem Gemälde oder Skulpturen angeschaut und Informationen dazu abgerufen werden können.
ZDF schaltet neues Online-Kulturangebot frei

Berlin. Das ZDF will mit einem neuen digitalen Angebot die Vermittlung von Kunst und Kultur stärken. Dazu hat sich der Sender mit zahlreichen Kultureinrichtungen vernetzt. Auch ein virtueller Museumsbesuch ist nun möglich. MEHR

clearing
Ein iPhone 7 in einem Apple Store. In Deutschland wird das Modell nun mit einem anderen Chip verkauft.
Apple verkauft in Deutschland wieder ältere iPhones

Cupertino. Apple gibt im Patentstreit mit Qualcomm zunächst einmal nach: In Deutschland werden zwei ältere iPhone-Modelle nun mit Technik des Chipkonzerns verkauft, um ein Gerichtsurteil zu erfüllen. MEHR

clearing
Gibt es Probleme mit der Lade- oder der Kopfhörerbuchse, kann sich eine vorsichtige mechanische Reinigung lohnen - etwa mit einer Nadel oder Pinzette.
USB-Buchse des Smartphones reinigen

Berlin. Das Handy lädt sich nicht mehr richtig auf? Es gibt regelmäßig Aussetzer bei der Musikwiedergabe? - Bei Problemen dieser Art muss nicht gleich das Gerät kaputt sein. Manchmal brauchen die Anschlüsse einfach eine Reinigung. MEHR

clearing
Das Angebot an Video-on-Demand- und Streamingdiensten ist groß. Damit der Dienst der Wahl die Bedürfnisse des Nutzer erfüllt, heißt es: vergleichen.
Mehr Durchblick im Streaming-Dschungel

München. Netflix, Amazon, Maxdome - Streamingdienste für Serien und Filme werden immer beliebter. Doch die Angebote sind sehr unterschiedlich. Um für sich persönlich das beste zu finden, lohnt ein gründlicher Vergleich. MEHR

clearing
Ziemlich bunt, aber gar nicht harmlos. „Far Cry New Dawn” spielt 17 Jahre nach dem atom-explosiven Ende von „Far Cry 5”. Screenshot: Ubisoft/dpa-tmn
Waffen schmieden leicht gemacht - „Far Cry New Dawn”

Berlin. Hurra, die Welt ist untergegangen, machen wir einfach in der neuen weiter. Mit „Far Cry New Dawn” liefert Ubisoft eine ziemlich bunte Fortsetzung von „Far Cry 5” - einige alte Bekannte inklusive. MEHR

clearing
Bei „The Escapists 2” können die Spieler aus sechs Gefängnissen fliehen.
Game-Charts: Gefängnisausbrüche unter besseren Bedingungen

Berlin. Auf den oberen Plätzen der iOS-Game-Charts ist diese Woche nur wenig Bewegung. Für etwas frischen Wind sorgt ein Escape-Spiel in einer optimierten Version. MEHR

clearing
Einige Betrüger haben es zurzeit auf die Kunden der Telekom abgesehen.
Falsche Januar-Rechnungen der Telekom mit Schadsoftware

Hannover. Telekom-Kunden aufgepasst: Zurzeit versenden Betrüger gefälschte Rechnungen mit dem Ziel, Schadsoftware zu verbreiten. E-Maik-Anhänge sollte man daher keinesfalls öffnen. MEHR

clearing
Einige der gehackten Daten gehen auf bereits gemeldete Diebstähle zurück, andere stammen aus bisher nicht bekannten Hackerangriffen.
Erneut Hunderte Millionen Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Berlin. Im Darknet bietet ein Hacker knapp 617 Millionen Benutzernamen mit Passwörtern zum Verkauf. Es geht um Zugangsdaten zu mehreren Online-Diensten. Betroffene Nutzer sollten ihre Passwörter ändern. MEHR

clearing
Das Moto G7 von Motorola gibt es ab 250 Euro. Es ist das neue Allround-Modell der Reihe mit dem gleichen Chip wie die günstigeren Modelle, dafür aber mit besserem Bildschirm und Doppelkamera.
Fotos
Die G7-Smartphones im Test

Berlin. Motorolas neue G7-Reihe umfasst gleich vier unterschiedliche Modelle. Hersteller Lenovo will damit verschiedenen Nutzertypen und ihren Ansprüchen gerecht werden. Kann das gelingen? MEHR

clearing
Häufig können vorinstallierte Apps nicht gelöscht werden. Dann lassen sie sich meist zumindest deaktivieren. 
Bloatware vom Smartphone werfen

Berlin. Viele Verbraucher kennen das: Obwohl ein neues Smartphone gerade erst in Betrieb genommen wurde, tummeln sich schon zahlreiche Apps auf dem Bildschirm. Meist handelt es sich dabei um unnütze Programme, die entfernt oder deaktiviert werden können. MEHR

clearing
Bestellen im Netz, abholen im Laden: Bei Click & Collect fallen meist keine Versandkosten an.
Mehr Onlinekäufe mit Laden-Abholung

Berlin. Immer mehr Händler bieten an, Waren im Netz zu bestellen und diese anschließend in einer Ladenfiliale abzuholen. Click & Collect verbindet das klassische Einkaufen mit dem Online-Kauf - und gerade das ist die Stärke des Modells. MEHR

clearing
Karolina Wojtal ist Juristin beim Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland.
Apps in die Schranken weisen

Berlin. Der Download einer App geht schnell. Mit ein Paar Fingertipps ist das Programm auf dem Smartphone. Dabei werden die Berechtigungen, die eine App beansprucht, häufig ignoriert. Dies kann jedoch Folgen haben, vor allem wenn das Handy beruflich wie privat genutzt wird. MEHR

clearing
„Kingdom Rush Vengeance” dreht zwar die Perspektive um, vom Verteider zum Schurken. Das Prinzip der Turmverteidigung bleibt aber unverändert. Screenshot: Ironhide/dpa-tmn
„Kingdom Rush Vengeance” - Tower Defense andersherum

Berlin. „Kingdom Rush Vengeance” ist ein alter Veteran unter den Tower-Defense-Spielen. Das Denkspiel für Verteidigungsstrategen macht aber selbst in der vierten Auflage noch Spaß. MEHR

clearing
„Matchington Mansion” ist eine Herausforderung für alle, die schon immer mal eine Villa dekorieren wollten.
iOS-Game-Charts: Villen dekorieren und den Gold-Apfel suchen

Berlin. Davon träumen nicht wenige - eine Villa dekorieren und es sich dort gemütlich machen. Gleich zwei Spiele geben diese Möglichkeit, wenn auch im virtuellen Raum. Damit es auf Dauer nicht langweilig wird, stellen sie die Gamer vor zusätzliche Herausforderungen. MEHR

clearing
„Mathe mit dem Känguru” vermittelt die Welt der Zahlen auf spielerische Art und Weise.
iOS-App-Charts: Cooles Mathetraining mit einem Känguru

Berlin. Strategie- und Rätselspiele begeistern die iOS-Nutzer. Darunter ist eine Anwendung für Mathematik-Muffel, die den Sprung in die Top Ten geschafft hat. Das könnte auch daran liegen, dass Rechenaufgaben hier spielerisch verpackt sind. MEHR

clearing
Die Story von „Galaxy Stack” ist denkbar einfach: Aliens bedrohen die Erde, auf zur Abwehr. Screenshot: Crescent Moon Games/dpa-tmn
„Galaxy Stack” - So wie Tetris im Weltall

Berlin. „Galaxy Stack” von Crescent Moon Games würfelt zwei Klassiker der Videospiel-Geschichte durcheinander. Das Ergebnis ist eine spannende Kombination aus Puzzle und Alien-Abwehr. MEHR

clearing

Ältere Artikel aus dem Ressort Netzwelt anzeigen